Rettet die Bienen - Schützt die Welt
Rettet  die Bienen - Schützt die Welt

Futter, nicht nur für Bienen.

 

 

Zu viel versiegelte Bodenflächen, zu häufiges Mähen landwirtschaftlicher Flächen, zu wenig Wildwuchs in privaten Gärten, zu viele durch Pestizide verdorbene Pflanzen, zu viele schöne Pflanzenzüchtungen die für die Bienen nutzlos sind. Das Überleben der Wild-, und Honigbienen wird immer mehr zum Thriller. Ohne die Hilfe der Menschen scheint die Biene nicht mehr überleben zu können.

 

Immer mehr Menschen erkennen die Notwendigkeit der Bienen für unser eigenes Fortbestehen. Der Trend geht nicht ausreichend, aber mehr zur Bepflanzung die für Natur und somit dem Menschen dienlich sind. Nicht nur Hausgärten eignen sich für aktiven Naturschutz, auch Balkone und Terrassen sowie Beete und Fensterbretter können für alle Bienenarten zum Gourmet-Tempel werden.

 

Mehr Pflanzen und mehr Pflanzenvielfalt ist ein Teil der Lösung zur Erhaltung oder Steigerung der Bienenbestände. Nahezu jeder hat die Möglichkeit Teil der Bienenrettung zu werden. Wichtig für Bienen sind Pflanzen die ausreichend Nektar und Pollen liefern. Optimal ist die Pflanzenauswahl dann wenn Blüten vom Frühling bis zum Herbst zur Verfügung stehen.

 

Unvollständige Liste der für Bienen gut nutzbaren Pflanzen.

 

Bienenkraut, Katzenminze, Glockenblume, Wildform der Kornblume, Waldrebe, Lavendel. Wiesensalbei, Seidenpflanze, Sonnenblumen, Witwenblume, Schmucklauch, Bunte Kornwicke, Bohnenkraut, Majoran, Oregano, Brombeere, Stockrose, Himbeere, Ribisel, Haselnuss, Echter Steinklee, Eisenkraut.

 

Blumen, Gewürze, Kräuter, Bäume und Sträucher können zum Ernährer für Bienen werden.

 

Innerhalb von Hausgärten können wildwachsende Inseln die maximal zwei mal im Jahr gemäht werden in das Gartenkonzept eingearbeitet werden. Die Pflanzenvielfalt steigt bei Wildwuchs ganz alleine.

 

 

 

 

 

Weltbiene e.V.

Der heutige Erhalt der Natur ist die Lebensqualität von morgen.

IBAN: DE43 7005 4306 0011 6856 90

BIC:BYLADEM1WOR

 

Wenn Sie eine Spendenquittung benötigen schreiben Sie uns bitte an:

Redaktion(ät)Weltbiene.de

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Weltbiene e.V.
Leitenstr 46
82538 Geretsried

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

01578 8685288 01578 8685288

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Weltbiene e.V.